Schauspielerin Franziska Roloff Logo gross

BASISDATEN

176 cm | Jahrgang 1978 | goldbraune Haare | blau-grau-grüne Augen | Alt-Stimme

SPRACHEN
Deutsch | Englisch | Französisch |Russisch

DIALEKT
Berlinerisch | Sächsisch

WOHNORT
Berlin

WOHNMÖGLICHKEITEN
Hamburg | Köln | München | Leipzig

FÜHRERSCHEIN
Pkw

AUSBILDUNG
Hochschule für Musik & Theater Hannover
Studiengang Schauspiel | Diplom 2004

Biographisches Theater an der Schule | LISUM
LehrerInnnen Fortbildung unter der Leitung von
Maike Plath | 2008

Camera Actor Studio am Institut für Schauspiel, Film & Fernsehberufe Berlin bei Detlef Rönfeldt | 2009 – 2010

THEATER

  • 2017 IM DORF – Dokumentarische Audio-Performance | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2 Göttingen
  • 2016 OFFENER HIMMEL – Dokumentarstück | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2 in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig
  • 2014 POLNISCHE PERLEN – Dokumentarstück | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2 in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig
  • 2013 ROTLICHT – Dokumentarstück über Prostitution | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2 in Kooperation mit DT Göttingen
  • 2012 ZiRKUS – Ein dokumentarisches Kunst-Stück | Regie:Julia Roesler| WERKGRUPPE 2 in Kooperation mit DT Göttingen, Kunsthalle Wien
  • 2010 Sicher ist Sicher – Eine theatrale Aus- & Weiterbildung | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2
  • 2010 Viel Lärm um Nichts | (Beatrice) Shakespeare | Regie: R.Kracht | Kultursommer Rüsselsheim
  • 2012 – 2006 Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren“ | Waechter | Regie: J.Kracht | ein Theaterstück fürs Klassenzimmer
  • 2009 FRIEDLAND | Regie: Julia Roesler | Kooperation DT Göttingen-WERKGRUPPE 2
  • 2008 Der Club | H. Heine | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2
  • 2007 Das Orangenmädchen | J. Gaarder | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2
  • 2007 La Marea | M. Pensotti | Regie: Mariano Pensotti | HAU-Berlin
  • 2006 SPIELTRIEB | Juli Zeh | Regie: Julia Roesler | WERKGRUPPE 2
  • 2005 ITZT - Alle Menschen werden Brüder | Regie: Miriam Tscholl | WERKGRUPPE 1
  • 2005 Die Präsidentinnen | W.Schwab | Regie: Nico Dietrich
  • 2004 Unschuld | Dea Loher | Regie: Karin Drechsel

FILM

  • 2018 Stolpersteine | Development | STORYHOUSE Productions | Regie: Andreas Gutzeit
  • 2010 div. Szenen im Rahmen des Camera Actors Studio iSFF Berlin | Regie: Detlef Rönfeldt
  • 2007 Neubauten | Kurzfilm Filmschule Berlin | Regie: Johannes Köhler
  • 2005 Stiftung Warentest: IKEA | Regie: Jörg Förster | MDR
  • 2004 Liebestod | Kurzfilm | Regie: Dietmar Paul
  • 2004 Das Vermächtnis der Cherusker | Regie: Knut Gminder | NDR
  • 2004 Das Goldlicht | Kurzfilm | Regie: Maria Fugaz
  • 2003 Auf der Suche nach dem Sinn der Form | Diplomfilm FH Bremen | Regie: Jack Kraska
  • 2002 Eintausend Waliser | Diplomfilm FH Hannover | Regie: Marc Helfers

RUNDFUNK | HÖRBUCH

  • 2012 Klassiker – Reloaded | Hörspielkomödie v M. Käther | André Hatting | Regie: Sven Stricker | rbb
  • 2011 Tante Traudls bestes Stück | Hörspiel Sabine Ludwig | Regie: Sven Stricker | rbb
  • 2011 Grüne Lunge. Breites Pflaster | Hörspiel v Katja Hensel | Regie: Sven Stricker | rbb
  • 2008 Das Berliner Ensemble | Feature zum BE Regie: Thorsten Zaiak | Tina Hilpert
  • 2005 Druck Macht Presse - Pressefreiheit in Togo | Feature HU Berlin | Regie: Roman Neumann
  • 2005 Der Rand oder Nichts Besonderes | Hörspiel: SEROTONIN | SWR
  • 2005 Scheitern für Fortgeschrittene | Hörspiel: SEROTONIN | WDR (ARD Hörspieltage 2005)
  • 2004 Für immer vielleicht | C. Ahern Hörbuch: SEROTONIN | der hörverlag
  • 2004 George Sand | Feature | Regie: Ingo Colbow | NDR
Self Made Shorties Festival 2019 „Franzi & die Glücksfee“
Self Made Shorties Festival 2017 „Neues aus der Traumfabrik“
Self Made Shorties Festival 2013 „Das Festival des Heimatfilms“
Showreel „Franziska Roloff“
Hedda Hammer 1.Platz Harvard ShortFilmFestival

Schauspiel Franziska Roloff

 

FILM & BÜHNE

Künstlervermittlung ZAV Berlin // XUE ZHAO // Telefon 030 555 599 683 0

WERBUNG


SPLENDIDE // Angela Thiemann // Telefon 030 484 948 49

PERSÖNLICH


kontakt_at_franziskaroloff.de